Die Elly-Heuss-Knapp-Realschule feierte am Samstag, 16.07.2016  ihren 50. Geburtstag mit einem großen Jubiläums-Schulfest auf dem Schulgelände. 
Dargeboten wurden Musikauftritte (Bläserklassen, Schulband), Tanzaufführungen (Hip-Hop), Modenschau, eine große Tombola-Aktion, Theatersketche, Ausstellungen, Kinderbetreuung, Torwandschießen und vieles mehr.
Für Speis und Trank sorgten: Metzgerei Lemberger, Getränkeoase Oßweil, Eis Olivier u.a., Eltern mit Spenden von Kuchen und Fingerfood. Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

  

1706 gründete der Pädagoge Christof Semar in Halle die erste Realschule - als „wirklichkeitsorientierte“ Schule, die nicht Latein und Griechisch lehrt, sondern die unmittelbar für das geistige Leben der damaligen Gegenwart maßgebenden Grundwissenschaften - also Mathematik, Naturwissenschaften und lebendige Sprachen. Dies ist noch heute das sichere Fundament der Realschule.

Darüber hinaus macht die Elly-Heuss-Knapp-Realschule ihrem Namen alle Ehre, indem sie sich über ihr soziales Profil definiert.